Erfolg mit Patent- und Marken-Lizenzen

LES Schweiz (Licensing Executives Society) führt periodisch  und in Zusammenarbeit mit SWISSMEM Seminare zur Erlangung von Know-how auf dem Gebiet des Lizenzwesens durch.

Im Rahmen dieser Kooperation findet am 3. Mai 2016 eine Veranstaltung im Technopark Aargau in Brugg statt, die neu auch vom Schweizerischen KMU Verband unterstützen wird. Im Mittelpunkt steht die Technologievermarktung von Lizenzen, wobei auch die rechtliche Ebene genauer erläutert wird. Zudem veranschaulicht eine praktische Lizenzfallstudie mit Tipps und Tricks den Ablauf bis zur Entstehung eines Lizenzvertrags.


Die Essenz der Lizenz 

Die Wirtschaft in einer globalen Welt lebt nicht nur - aber immer mehr von Lizenzen. Der Lizenzvertrag ist z.B. das Mittel zur Erschliessung von neuen Märkten im Ausland; er erlaubt eine bessere Verteilung des Risikos, bietet aber auch Verbesserungsmöglichkeiten für den Lizenzgegenstand durch gegenseitigen Erfahrungsaustausch. Für Hersteller sind Lizenzen wichtig, um sich vom Wettbewerb abzuheben und Aufmerksamkeit zu erlangen.

In fast allen Bereichen der Wirtschaft, etwa in der Maschinen- Elektro- und Metallindustrie, in der Kunststoffindustrie, im Medtech- und Pharmasektor, im Bereich von Computerzubehör usw. sind Lizenzen auf Patenten allgegenwärtig, ermöglichen sie doch eine optimale Vermarktung der Erfindung. Zudem gehen viele Erfindungen von Start-up Firmen (KMU), für welche eine richtige Patent- oder Markenvermarktung lebenswichtig ist. Für Newcomers ist es sehr schwierig, sich im Lizenzwald zu Recht zu finden und die richtige Strategie zum Erfolg festzulegen. Eine Lizenzberatung ist an dieser Stelle denn oft auch der Schlüssel zum Erfolg.

Auf der Lizenzbühne stehen demnach verschiedene Akteure: der Erfinder eines Patents oder der Markeninhaber als Lizenzgeber, ein Produktionsunternehmen oder ein Vermarkter als Lizenznehmer,  aber auch der Berater zum richtigen Lizenzmodell bei der IP-Vermarktung und schliesslich spezialisierte Rechtsanwälte.

Bitte entnehmen Sie hier das Programm inkl. Anmeldeformular zur Veranstaltung vom 3. Mai 2016.

 

Attachments

Flyer Lizenzkurs fin.pdf [578.01Kb]

Uploaded Donnerstag, 07. April 2016 by LES-CH